Mo. 20.05., Himmeltragen beim Flurumgang

Sa. 29.06., 15.00 Uhr:
Arbeitseinsatz für das Johannisfeuer